Wir sind sowohl ein primärer als auch sekundärer Ticketanbieter > weiterlesen

  • Universitätsring 2
    1010 Wien
     

    Hermann und Dorothea ist ein zwischen 1796 und 1797 entstandenes Epos von Johann Wolfgang Goethe. Das Werk ist in neun Gesänge unterteilt, welche er nach den neun griechischen Musen benannt hat.

    Als Hintergrund der Handlung,werden die Salzburger Exulanten, die 1731 aus dem Erzbistum Salzburg nach Preußen vertrieben wurden, vermutet. Inspiriert durch Goethes Epos schufen sogar Künstler wie Emil Klein, Daniel Chodowiecki und Benjamin Vautier Illustrationen zu dem Werk. Sichern Sie sich Ihre Tickets für das Burgtheater Wien und buchen Sie jetzt auf viennaticket.at