Wir sind sowohl ein primärer als auch sekundärer Ticketanbieter > weiterlesen

  • Neustiftgasse 1
    1070 Wien
     

    Mit deutschen und englischen Übertiteln.

    Franz Grillparzers sechstes Werk „König Ottokars Glück und Ende“, ein Trauerspiel in fünf Akten, beruht auf dem Leben des Böhmischen Königs Ottokar II. Přemysl welcher von 1231 bis 1278 König von Böhmen und ab 1251 auch Herzog von Österreich war.  Das Werk wurde zwar bereits 1823 fertiggestellt, gelang allerdings aufgrund der Ähnlichkeiten Ottokars zu Napoleon in die Hände der Metternichschen Zensur, wodurch es erst 1825 zur Uraufführung im Burgtheater Wien kam.

    Sichern Sie sich Ihre Tickets für ein Drama des österreichischen Nationaldichters Franz Grillparzer unter der Regie von Dušan David Pařízek im Volkstheater Wien und buchen Sie jetzt auf viennaticket.at