Wir sind sowohl ein primärer als auch sekundärer Ticketanbieter > weiterlesen

  • Neustiftgasse 1
    1070 Wien
     

    „Ein Pfund Fleisch. Nicht vom Rind, nicht vom Schwein, sondern vom Menschen. Dieser makabre Leckerbissen steht dem Juden Shylock laut Gesetz zu, und er will ihn haben. Dura lex, sed lex – das Gesetz ist hart, aber es ist das Gesetz.“

    „Der Kaufmann von Venedig“ ist eine Komödie von William Shakespeare, inspiriert durch die italienische Novellensammlung „Il Pecorone“, die zwischen 1596 und 1599 geschrieben wurde. Besonders bekannt wurde das Werk durch den Antagonisten „Shylock“ und dessen Monolog „Hath not a Jew eyes?“. Sichern Sie sich Ihre Tickets für „Der Kaufmann von Venedig“ unter der Regie von Anna Badora im Volkstheater und buchen Sie jetzt auf viennaticket.at